Herzlich willkommen beim Team der E 2 Junioren

Infos zum Spielbetrieb:

 

Trainerteam:

 

Andreas Hillert

 

 

Kai Aumann

 

 

Tricky Cup am 2.7.2016 in Harsewinkel

 

Turnier zum Saisonabschluss

Anmeldung ist bestätigt

Details folgen

Findungsrunde

 

Spiele gegen SV Eidinghausen/Werste II und FT Dützen 4

 

Spiel drei und vier der Findungsrunde gingen mit 2:6 bzw.  6:13 verloren. Unser Spiel war zwar beherzt, aber die Eingewöhnung an das größere Spielfeld und robustere Gegner fällt doch schwerer als gedacht. 

Wir hoffen, in der Gruppe 6 auf Gegner zu treffen, die uns spielerisch und körperlich entgegen kommen. 

 

Spiel gegen SG FC Oeynhausen/Rehme III

 

Das zweite Spiel war das erste Heimspiel. Auf heimischem, durch mehrere Schauer aber immer weicher werdendem Boden, kamen wir gut ins Spiel und konnten schnell in Führung gehen. Diese konnte noch ausgebaut werden, bis die Gegner auch ins Spiel fanden und sich ihre Chancen erspielten und auch zum Abschluss kamen. Der Halbzeitstand von 5:3 ging absolut in Ordnung. Unsere Spieler zeigten gute Spielübersicht, Laufbereitschaft, Abspielverhalten und starke Abschlüsse. 

In der zweiten Halbzeit mußten wir aber dann dem angeschlagenen Gesundheitszustand und dem laufintensiven ersten Durchgang Tribut zollen. Die Beine waren schwerer, die Wege zunehmend länger, die Konzentration lies nach. Dadurch kamen nicht mehr so viele Torschüsse zustande, sodass wir an unserem Ergebnis nichts mehr verbessern konnten. Die Gegner hatten hier mehr Luft und Torglück. Am Ende mussten wir uns dann mit 5:7 geschlagen geben. Allerdings haben wir es dem Gegner nicht leicht gemacht, vorallem in der ersten Hälfte. Der Wille war ohne Zweifel da, dieses Spiel zu gewinnen, so wie auch die Möglichkeit dazu. 

 

 

 

Spiel gegen SG FC Oeynhausen/Rehme II

 

Im ersten Spiel der Findungsrunde hatten wir es mit einem starken Gegner zu tun, der mit seinem Ergebnis im vorigen Spiel gegen Dützen 4 schon mal ordentlich vorgelegt hatte (26:0!). 

Altersmäßig und körperlich sichtbar unterlegen, konnte unser Team zwar anfangs ganz gut mithalten und im Spielverlauf auch nach Rückstand das Anschlusstor erzielen, lag zur Halbzeit aber mit 7:1 zurück. Den Kopf oben zu behalten und in der zweiten Hälfte nicht zu kapitulieren war nun die größte Herausforderung. Dies gelang trotz langsam schwindender Kräfte auch ganz gut. Durch kräfteraubendes Zweikampfverhalten und einen bestens aufgelegten Torhüter konnte das Ergebnis unter der 20er Marke gehalten werden und wir mussten uns am Ende mit 17:1 geschlagen geben. Großen Respekt für die Leistung gab es auch vom Gegner. Dies konnte vom Trainerteam nur bestätigt werden. 

Termine

Vorstandssitzungen

Jeden 1. Mittwoch im

Monat um 19.00 Uhr


Zur Webseite der JSG

das Logo anklicken.

Infos 

1. und 2. Mannschaft.

Bitte klick auf den  

Facebook-Button.


Nächste Spiele

... hier,

(auch Spielergebnisse,

dann auf der Seite in der oberen Leiste 

Letzte Spiele anklicken).

Vereinsbulli

Belegungsplan

... hier klicken.

Partner

Besucher